Archiv für den Monat: Juli 2013

Kleingartenlaube mit cleverer Alarmanlage

Im letzten Jahr beklagten Deutschlands Kleingärtner rund 1.700 Einbrüche in ihre Schrebergartenhäuschen. Kleingärtner Frank Wolf hat zur Vorbeugung eine clevere Alarmanlage entwickelt, mit der in der Gartenlaube kein Einbruchsdiebstahl mehr von statten gehen soll.

Bei der mobilen Alarmanlage soll ein Tiefschallsensor die Druckveränderung in der Gartenlaube messen, diese kann zum Beispiel durch das Öffnen eines Fensters oder der Eingangspforte geschehen. Dringt der Dieb dann in das Schrebergartenhäuschen ein, ändert sich der Luftdruck in der Laube. Dies wird vom Sensor wahrgenommen, so dass dieser dann auch Alarm schlägt.

Weiterlesen